Wunderbare
Veranstaltungen

10. Deutsch-Amerikanische Konferenz bei Harvard

Die 10. Deutsch-Amerikanische Konferenz in Harvard wird mehr als 700 Teilnehmer/-innen aus den gesamten USA sowie aus Deutschland zusammenbringen, um drängende Fragen der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren. Mehr als 50 Redner und Rednerinnen diskutieren aktuelle Entwicklungen ausWirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien.

Zu den Rednern gehören Emily Haber, Deutsche Botschafterin in den Vereinigten Staaten, Johannes Ebert, Generalsekretär des Goethe-Instituts, Dieter Kempf, Präsident des BDI, Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums in Berlin für Sozialforschung, Raj Batra, Siemens USA President Digital Factory Divison, Nicholas Bramble, stellvertretender Leiter Google, Abteilung für globale Handelspolitik.

10. Deutsch-Amerikanische Konferenz bei Harvard

Friday, October 05, 2018 - Sunday, October 07, 2018

The John F. Kennedy School of Government at Harvard University, Boston, MA

Get Directions
Öffentlich, Anmeldung erforderlich

Datum: Freitag, 5. Oktober 2018 - Sonntag, 7. Oktober 2018

Ort:
The John F. Kennedy School of Government at Harvard University, Boston, MA

Mehr erfahren