Wunderbare
Veranstaltungen

Diskussionsrunde: Persönliche Geschichten und der Holocaust

Die deutsche Hanns-Seidel-Stiftung bringt bayerische und amerikanische Holocaust-Experten und Pädagogen zusammen, um sich darüber auszutauschen, wie ihre Gesellschaften mit einer problematischen Vergangenheit umgehen, wie zukünftige Generationen sich an der Erinnerungskultur beteiligen können und wie das Studium der Geschichte einen auf die Veränderungen der Arbeitswelt vorbereiten.
Diese Veranstaltung: Einer Diskussionsrunde mit Lehrerinnen und Lehrern, die über das Unterrichten von Holocaust und europäischer Geschichte des 20. Jahrhunderts sprechen, folgt eine Filmvorführung von Return to Rivne: A Holocaust Story.

Diskussionsrunde: Persönliche Geschichten und der Holocaust

Wednesday, April 17, 2019,

Queens University of Charlotte, Selwyn Avenue, Charlotte, NC, USA

Get Directions
Einladung erforderlich

Datum: Mittwoch, 17. April 2019

Zeit: 18:30 - 20:30 Uhr

Ort:
Queens University of Charlotte, Selwyn Avenue, Charlotte, NC, USA

Projekt-Partner: