Wunderbare
Veranstaltungen

The Big Pond - Eine Deutsch-Amerikanische Hörserie #40: Villa Aurora and Thomas Mann House in Los Angeles

In Zusammenarbeit mit amerikanischen und deutschen Radiomachern und Rundfunkanstalten produziert das Goethe-Institut USA ca. 50 Radio-Features für das Programm The Big Pond. Eine deutsch-amerikanische Hörserie. Die Features gehen wöchentlich und landesweit in den USA über den Äther und stehen außerdem im Podcast-Format zum kostenlosen Download bereit.
In dieser Folge: Während des Naziregimes fanden viele deutsche Künstler, Wissenschaftler und andere Intellektuelle Zuflucht in Südkalifornien. Die Autoren Lion Feuchtwanger und Thomas Mann waren zwei der prominentesten „Exilanten im Paradies“. Die Produzentin Kerstin Zilm entführt uns in ihre ehemaligen Häuser in Los Angeles – die Villa Aurora und das Thomas House – die beide erneut dem transatlantischen Dialog gewidmet wurden.

Foto © Aaron Perez, courtesy of VATMH

Digital

Datum: Donnerstag, 8. August 2019 - Mittwoch, 1. Januar 2020

Zeit: 11:00 Uhr

Mehr erfahren