Wunderbare
Veranstaltungen

The Big Pond - Eine Deutsch-Amerikanische Hörserie #38: Seeing in the Dark –Volkmar Wentzels Photography

In Zusammenarbeit mit amerikanischen und deutschen Radiomachern und Rundfunkanstalten produziert das Goethe-Institut USA ca. 50 Radio-Features für das Programm The Big Pond. Eine deutsch-amerikanische Hörserie. Die Features gehen wöchentlich und landesweit in den USA über den Äther und stehen außerdem im Podcast-Format zum kostenlosen Download bereit.
In dieser Episode porträtiert die Produzentin Katie Davis den deutsch-amerikanischen Fotografen Volkmar Wentzel. Er wurde 1915 in Deutschland in Dresden geboren und wanderte 1926 mit seiner Familie in die USA aus, wo er in New Yorks Hinterland aufwuchs. Seine berufliche Erfüllung fand Volkmar bei National Geographic in Washington DC. Indem er für NG die Welt bereiste und fotografierte, wurde er zur Legende.

Foto © Volkmar Wentzel, NG Image Collection

Digital

Datum: Donnerstag, 25. Juli 2019 - Mittwoch, 1. Januar 2020

Zeit: 11:00 Uhr

Mehr erfahren