Wunderbare
Veranstaltungen

Galerie-Gespräch: "Fritz Ascher: Expressionist"

Das NS-Regime verbot dem jüdischen Künstler Fritz Ascher das Malen, also griff er zu Stift und Papier. Die Gray Art Gallery zeigt in Kooperation mit der Fritz Ascher Society Bilder und Gedichte des von den Nationalsozialisten verfolgten Expressionisten (1893-1970).
Jill Deupi, Direktorin und Chefkuratorin des Lowe Art Museum der University of Miami, besucht im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung mit ihrer ArtLab @ the Lowe-Klasse in die Ausstellung, um Fritz Aschers Kunst zu diskutieren.

Galerie-Gespräch: "Fritz Ascher: Expressionist"

Thursday, March 14, 2019,

Grey Art Gallery, Washington Square East, New York, NY, USA

Get Directions
Einladung erforderlich

Datum: Donnerstag, 14. März 2019

Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr

Ort:
Grey Art Gallery, Washington Square East, New York, NY, USA

Mehr erfahren